7
Mai
2016

Islamophobie in Facebook-Gruppe. Wollen wir einen neuen Holocaust?

Ich mache mir persönlich Sorgen, dass wir immer mehr Islamfeindlichkeit bekommen. Als Depressiver kenne ich Ausgrenzung z. B. bei Zeugenaussage bei der Polizei wegen Kinderpornografie nicht ernst genommen zu werden.
Ich wurde in eine islamophobe Gruppe hinzugeführt, wo man den Islam aus Europa raus will. Natürlich friedlich. Allerdings müsste man dann alle Muslime zur Ausreise zwingen und wenn es nicht geht umbringen. Erinnert mich an die Judenverfolgung. Bis 1940 konnten sie noch abhauen, wenn sie genug Geld hatten. Viele Länder wollten damals keine Juden aufnehmen und umgebracht wurden die die an Besserung glaubten oder kein Geld hatten, um sich eine Ausreise zu leisten. Die Schweiz nahm z. B. kaum Juden auf. Nichts anderes würde sich dann ergeben, wenn man den Islam aus Europa raus will. Erst wurden Juden getötet und später auch viele psychisch Kranke die z. B. schizophren, bipolar usw waren. Auch wurden viele unfruchtbar gemacht. Ausgrenzung pur.
In der Gruppe kann ich schon Gewaltphantasien lesen. Dann sehe ich dann einen Kreuzritter. Angeblich sind ja alle Muslime Terrroristen, aber anscheinend wollen andere die Minderheit auch terrorisieren.
Wir als Depressive sollten uns von dieser Menschenfeindlichkeit abgrenzen und für ein friedliches Europa und Welt einsetzen. Wo ein neuer Holocaust und Ausgrenzung führen wissen wir aus unserer deutschen Geschichte.
Nie wieder Auschwitz!
Nie wieder Faschismus!!
Nie wieder Ausgrenzung!!!


Meine Seiten zur Depression

http://facebook.com/deprifrei
http://twitter.com/deprifrei
https://www.facebook.com/erfahrungen.mit.depressionen.und.angst

Meine Seiten zur Websucht:

http://facebook.com/Onlinesucht
http://twitter.com/Internetsucht
logo

Lebe glücklich! Ein Blog über das Leben mit Depressionen und Internetsucht. Ein junger Mann (38) schreibt über seine Erfahrungen mit Vorurteilen und Einsamkeit. Rechte bei Deprifrei.de

Die Depression kann mit einer in schwarz gekleideten Dame verglichen werden. Wenn sie kommt, so weise sie nicht weg, sondern bitte sie zu Tisch als Gast und höre, was sie Dir zu sagen hat. C.G. Jung Mehr Informationen zu meinem Blog www.depri-blog.de.tl

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Zopiclon Schlafmittel
Mir hat Zopiclon auf jeden Fall besser geholgen als...
psychiater22 - 29. Okt, 18:25
:-)
Schön, dass du weiter machst! Dir alles gute im...
Gerhard (Gast) - 3. Jan, 00:21
:-)
:-)
NBerlin - 20. Nov, 12:52
Lächel!
Lächeln entspannt. Macht einfach mit! Dann gehts...
deprifrei-leben - 18. Nov, 20:49
Hallo Roman, hoffe das...
Hallo Roman, hoffe das du mittlerweile jemanden gefunden...
Thomas (Gast) - 7. Okt, 13:13
Die Juristen und die...
...ist ein weites Thema. Generell gilt dass man es...
Anonymous (Gast) - 30. Sep, 21:02
Im glad I now registered
A CCcam server will give you access to thee best stations....
Halina (Gast) - 13. Sep, 04:18
ja, die gutmenschen sterben...
ja, die gutmenschen sterben nicht aus. schön für...
bonanzaMARGOT - 9. Sep, 12:24
John
Hi, Neat post. There is an issue together with your...
Smithc294 (Gast) - 9. Sep, 00:46
free viagra
Hello! free viagra , generic cialis message board ,...
free_viagra (Gast) - 25. Aug, 04:13

Diese Links bedeuten mir was:

Web Counter-Modul

Suche

 

Status

Online seit 4260 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Okt, 18:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren